Das Reisewetter für den Alpenraum bis 28.09.2014

Das Wetter im Alpenraum bis 28.09.2014
Das Wetter im Alpenraum ist nahezu perfekt.

Bayern:

Es gibt einen Tag in der derzeitigen Woche, den würde man lieber übergehen. Am Donnerstag ist es im südlichen Bayern unbeständig, also immer wieder von Schauern durchsetzt und die Sonne verzieht sich bei 12 bis 16 Grad häufig hinter eine dichte Wolkendecke. Die anderen Tage, einschließlich des Wochenendes sieht der gesamte Alpenraum viel Sonne. Das Thermometer klettert am Wochenende auf über 20 Grad und Sonnencreme sollte wieder mit ins Gepäck.

Österreich:

Auch in Österreich gibt es nur den Donnerstag und den Freitag zu beweinen, dann nämlich ziehen immer wieder Wolken vor die Sonne und zögern den Beginn des Superwetters hinaus. Am Wochenende strahlt die Sonne nur so vom Himmel. Temperaturen bis 23 Grad lassen Samstag und Sonntag zu einem echten Ausflugswochenende werden.

Schweiz:

In der Schweiz stehen die Zeichen auf Altweibersommer mit Einbrüchen. Während die Mitte der Woche noch etwas wechselhaft wird, ist das Wochenende inklusive Freitag nahezu perfekt. Temperaturen um die 20 Grad und viel Sonnenschein lassen alle Wochenendausflügler ins Freie strömen. In Richtung Italien gehen die Temperaturen noch ein paar Grad nach oben und keine einzige Wolke wird stören.

Italien:

In Norditalien ist die Woche nahezu störungsfrei. Am Donnerstag kann es vereinzelt noch zu Wolkenbildung kommen. Ansonsten steht einem idealen Herbstwetter mit immerhin noch Temperaturen von bis zu 26 Grad in Bozen nichts im Wege. Niederschlag? Fehlanzeige, sämtliche durstigen Pflanzen müssen mit Nass aus der Gießkanne versorgt werden.