Das hilft gegen Fliegen und übel riechenden Müll im Sommer

Das hilft gegen Fliegen und stinkenden Müll
Das hilft gegen Fliegen und stinkenden Müll Simple Küchen-Tricks bei Sommerhitze 02:00

So hält man Fliegen aus der Küche fern

Wie schön der Sommer doch ist: Es ist warm, lange hell und das Leben fühlt sich immer etwas leichter an. Wenn da die lästigen Fliegen nicht wären, die bei Hitze im Haus und besonders gerne um die übel riechenden Mülleimer in der Küche herumschwirren. Was kann man dagegen tun? Unsere Haushaltsexpertin Gisela Götz kennt da ein paar richtig gute Tricks!

Essigessenz wirkt Wunder gegen Ungeziefer

Oberste Priorität hier: die richtige Hygiene in der Küche. Aber es gibt ein paar tolle Hausmittel, die Wunder gegen Fliegen und Co. wirken. Essigessenz etwa ist ein echter Alleskönner, den Sie immer im Haus haben sollten. Gibt man ein paar Tropfen Essigessenz auf die heiße Herdplatte, verteilt sich der Geruch schnell im ganzen Raum – und die Fliegen nehmen Reißaus.

Um zu verhindern, dass sich Fliegen irgendwo einnisten und gar ihre Eier ablegen, sind Lavendel- oder Teebaumöl perfekt geeignet: Tränkt man einen kleinen Lappen mit dem Öl und klebt diesen unter den Mülleimerdeckel, schreckt der intensive Geruch Fliegen dauerhaft ab.

Mehr tolle Tipps der Haushaltsexpertin sehen Sie im Video. Dort erfahren Sie, wie man günstig eine effektive Fruchtfliegenfalle baut und Abfall in der Küche so entsorgt, dass er kein Ungeziefer anlockt.