Endlich kehrt Leben in die Schinkenstraße zurück

Bierkönig-Restaurant darf öffnen - Hoffnung für den Ballermann?

Was bedeutet das für die Schinkenstraße?

Die Schinkenstraße ist verwaist. Schuld sind Bilder von eng beieinander sitzenden Gästen, die sich scheinbar nicht an die Corona-Regeln auf Mallorca hielten. Doch nun gibt es wieder Hoffnung auf Normalität am Ballermann: Das Bierkönig-Restaurant Pancho darf öffnen! Am 7. August war es soweit: 300 Gäste konnten in dem Lokal einkehren, das direkt neben der legendären Feier-Location liegt und auch zur Bierkönig-Gruppe gehört. Es ist ein Hoffnungsschimmer und eine Bewährungsprobe zugleich: Öffnet bald die ganze Schinkenstraße wieder? Im Video können Sie sich anschauen, ob die Gäste sich hier an die Regeln gehalten haben.

Die Facebook-Fans freut's

Nicht nur die Gäste, die bereits im Bierkönig-Restaurant Platz nehmen konnten, freuen sich über diese Entwicklung. Auf der Facebook-Seite des Bierkönigs begrüßen die Fans die Meldung über die Eröffnung des Restaurants Pancho. „Endlich ist das Wohnzimmer aus dem Tiefschlaf erwacht“, freut sich ein Nutzer. „Ein kleiner Lichtblick, kaum zu glauben, soooo schön“, findet eine andere.