Beim Spaziergang mit seinen Hunden: Alex wird von Blitz getroffen

Alex Coreas wurde von Blitz erwischt und überlebte

Ein Mann im US-Bundestaat Texas kann von Glück sprechen, dass er noch lebt: Der Amerikaner Alex Coreas war während eines Unwetters beim Gassi gehen mit seinen drei Hunden auf einem Parkplatz vom Blitz getroffen. Dank einer Gruppe von Menschen, die ihm sofort zur Hilfe eilte, lebt er noch. Seine unglaubliche Geschichte zeigen wir im Video. 

Der Blitz haut Alex aus seinen Schuhen

Als er auf einem Parkplatz mit seinen drei Hunden spazieren geht, schlägt nur wenige Zentimeter hinter ihm der Blitz ein. Die Wucht des Blitzes haut ihn aus den Schuhen. Coreas ist bewusstlos, seine Hunde rennen vor Angst weg, bleiben sogar unverletzt. Sicherheitskameras einer Tierklinik nahmen die unglaubliche Szene auf. 

Blitzeinschläge in den USA gibt es immer wieder: Im August 2019 waren mehrere Menschen auf einem Goldplatz leicht verletzt worden, nachdem der Blitz in einen Baum eingeschlagen war.