Australien: Koala wird gerettet

Die Buschbrände hinterlassen verwüstete Gebiete. Tiere, die die Katastrophe überlebt haben, sind dann gewissermaßen „obdachlos“.

Der Koala im Video wirkt verloren und verzweifelt. Aber dann wird er von einem Helfer gerettet.

Koala bedeutet „trinkt nicht“

Als erste Maßnahme gibt ihm der Helfer etwas zu trinken. Das ist ein ungewöhnlicher Anblick, denn normalerweise trinken Koalas wenig. Daher stammt auch der Name: In der Sprache der Aborigines, der Ureinwohner Australiens, bedeutet Koala „trinkt nicht“.

Das müssen Tierschützer berücksichtigen und sollten Koalas kein Wasser aus der Flasche geben.