Auf dem Amur in China: Sprengungen unter dem Eis

Sprengung der Eisdecke auf dem Amur

Einige echt spektakuläre Knaller gab es im Nordosten in China zu sehen. Auf einer Länge von 2,7 Kilometern verteilten die Behörden Sprengstoff unter der Eisdecke des Flusses Amur. Beeindruckend diese Sicherheitsmaßnahmen. Durch die Sprengung soll ein Eisstau und mögliche Überschwemmungen verhindert werden. Im Video sehen Sie, welche Fontänen die Sprengungen erzeugen.