Amazon-Charts: Die 5 Buch-Bestseller der Woche zum 13. Oktober

Frau liest ein Buch
Ein Glas Wein und ein gutes Buch - mehr braucht es nicht zum Glück, oder? © iStockphoto

Jussi Adler Olsen verdrängt Stephen King von ganz oben

Online-Händler Amazon veröffentlicht jede Woche ein Ranking der meistverkauften Romane und Thriller. Auf der aktuellen Bestseller-Liste dürfte für jeden etwas dabei sein: Geschichten zum Gruseln, zum Schmunzeln oder etwas fürs Herz. Wir stellen Ihnen die Top 5 der meistverkauften Bücher vor. Die komplette Amazon-Charts-Liste* umfasst jeweils 20 Titel aus den Kategorien Belletristik und Sachbuch*.

Roman-Bestseller bei Amazon

Opfer 2117 Buchcover
Der achte Fall für das Sonderdezernat Q. © Amazon.de

Platz 1 – "Opfer 2117"* von Jussi Adler Olsen
Auf Zypern wird eine Tote aus dem Wasser geborgen. Offenbar eine Geflüchtete aus dem Nahen Osten. Auf der sogenannten "Tafel der Schande" in Barcelona, wo die aktuelle Zahl der ertrunkenen Flüchtlinge angezeigt wird, ist sie das Opfer 2117. Doch die alte Frau ist nicht ertrunken, sie wurde ermordet. In Kopenhagen spielt der 22-jährige Alexander das Computerspiel "Kill Sublime". Das Foto des "Opfers 2117" hängt direkt vor ihm. Sein Hass auf die Gesellschaft, die gegenüber dem Elend der Welt gleichgültig ist, ist so groß, dass er beschließt, für diese Frau Rache zu nehmen, sobald er in "Kill Sublime" Level 2117 erreicht hat. Können Carl Mørck und Assad ihn rechtzeitig aufhalten?
Auch als Hörbuch bei Audible erhältlich*

Das Institut von Stephen King
Stephen Kings aktuellster Thriller kommt bei den Lesern gut an. © Amazon.de

Platz 2 – "Das Institut"* von Stephen King
In einer ruhigen Vorortsiedlung von Minneapolis ermorden zwielichtige Eindringlinge lautlos die Eltern von Luke Ellis und verfrachten den betäubten Zwölfjährigen in einen schwarzen SUV. Die ganze Operation dauert keine zwei Minuten. Luke wacht weit entfernt im Institut wieder auf, in einem Zimmer, das wie seines aussieht, nur dass es keine Fenster hat. Und das Institut in Maine beherbergt weitere Kinder, die wie Luke paranormal veranlagt sind: Kalisha, Nick, George, Iris und den zehnjährigen Avery. Sie befinden sich im Vorderbau des Instituts. Luke erfährt, dass andere vor ihnen nach einer Testreihe im »Hinterbau« verschwanden. Und nie zurückkehrten. Je mehr von Lukes neuen Freunden ausquartiert werden, desto verzweifelter wird sein Gedanke an Flucht, damit er Hilfe holen kann. Noch nie zuvor ist jemand aus dem streng abgeschirmten Institut entkommen.
Auch als Hörbuch bei Audible erhältlich*

Jojo Moyes Buch
Bei Jojo Moyes dreht sich alles um die Liebe und die Freundschaft © Amazon.de

Platz 3 – "Wie ein Leuchten in tiefer Nacht"* von Jojo Moyes
1937: Hals über Kopf folgt die Engländerin Alice ihrem Verlobten Bennett nach Amerika. Doch anstatt im Land der unbegrenzten Möglichkeiten findet sie sich in Baileyville wieder, einem Nest in den Bergen Kentuckys. Mächtigster Mann ist der tyrannische Minenbesitzer Geoffrey Van Cleve, ihr Schwiegervater, unter dessen Dach sie leben muss. Neuen Lebensmut schöpft Alice erst, als sie sich den Frauen der Packhorse Library anschließt, einer der Bibliotheken auf dem Lande, die auf Initiative von Eleanor Roosevelt gegründet wurden. Wer zu krank oder zu alt ist, dem bringen die Frauen die Bücher nach Hause. Tag für Tag reiten sie auf schwer bepackten Pferden in die Berge. Alice liebt ihre Aufgabe, die wilde Natur und deren Bewohner. Und sie fasst den Mut, ihren eigenen Weg zu gehen. Gegen alle Widerstände.
Auch als Hörbuch bei Audible erhältlich*

Der neue Roman von Emma Wagner entführt die Leser auf die malerische Insel Korsika © Amazon.de

Platz 4 – "Weil ich von Dir träumte"* von Emma Wagner
Seit ihrer Kindheit wird die Künstlerin Justine von einem wiederkehrenden Albtraum gequält, den sie in ihren Werken zu verarbeiten versucht. Als bei ihrer Ausstellung der geheimnisvolle Raphaël auftaucht, verspürt sie sofort eine Verbindung zu ihm. Fasziniert folgt sie ihm nach Korsika und schon bald zieht nicht nur er, sondern auch die Insel sie in ihren Bann. Aber warum will ihr Vater sie um jeden Preis zurückholen? Und wieso reagieren die Bewohner eines kleinen Bergdorfes so abweisend auf sie? Gemeinsam mit Raphaël begibt sie sich auf die Suche nach Antworten. Und stößt auf eine Geschichte von Liebe und Hass, die ihr bisheriges Leben in Frage stellt.

Unexpected Surprise von Sarah J. Brooks
In den USA ist die Autorin Sarah J. Brooks schon bekannt, hier steigt sie jetzt auch in die Buch-Bestsellerliste ein. © Amazon.de

Platz 5"Unexpected Surprise"* von Sarah J. Brooks
Die gute Nachricht: Ein mysteriöser Fremder hat mich auf einer Halloween-Party in Hollywood gerettet. Die schlechte Nachricht: Ich bin von ihm schwanger und weiß nicht, wer er ist! Mein Schutzengel trug eine Maske, so dass ich nur seinen Körper sehen konnte. Aber das reichte schon, um mich dahinschmelzen zu lassen. Ein umwerfendes Sixpack und unwiderstehlich starke Arme. Und ein Tattoo auf seinem Handgelenk, welches ich niemals vergessen werde. Es war die wildeste Nacht meines Lebens. Und sie brachte das wertvollste Geschenk der Welt hervor: Meine kleine Tochter Arianna. Nun muss ich wieder arbeiten, damit wir über die Runden kommen. Deshalb habe ich ein Vorstellungsgespräch bei einem der mächtigsten Milliardäre in Los Angeles. Er ist atemberaubend attraktiv und will mir einen Traumjob geben. Auffällig ist allerdings das Tattoo an seinem Handgelenk… Wann ist der richtige Zeitpunkt, meinem neuen Boss von seinem unerwarteten Geschenk zu erzählen?

*Wir arbeiten in diesem Beitrag mit Affiliate-Links. Wenn Sie über diese Links ein Produkt kaufen, erhalten wir vom Anbieter eine Provision. Für Sie entstehen dabei keine Mehrkosten. Wo und wann Sie ein Produkt kaufen, bleibt natürlich Ihnen überlassen.