Verbraucherumfrage

Diese 10 Marken haben in Deutschland das beste Preis-Leistung-Verhältnis

Die Dorstener Strasse, B226, am Einkaufszentrum Hannibal Center, viele Schilder, Wegweiser, Werbetafeln, Herne, NRW, Deutschland
Welche Marke hat das beste Preis-Leistung-Verhältnis?

Der Preis ist heiß, gerade in Zeiten, in denen das Wort Inflation einen gewissen Schrecken erwartet. Umso stärker ist die Währung Preis-Leistung geworden. Das Meinungsforschungsinstitut Yougov hat Verbraucher gefragt, welche Marken das beste Preis-Leistungs-Verhältnis haben. Die Top 10 dominieren bekannte Discounter und Drogerieketten. Aber es sind auch ein paar Überraschungen dabei.

Discounter und Drogeriemärkte dominieren Preis-Leistung-Ranking

Wie das „Handelsblatt“ berichtet, ist der Discounter „Aldi“ Gesamtsieger im aktuellen Preis-Leistung-Ranking geworden. Erstaunlich: Die Drogeriemarktkette „dm“ erobert nicht nur den zweiten Platz, mit „Balea“ (Rang 5) und „Denk mit“ (Rang 10) befinden sich gleich zwei weitere dm-Marken unter den Top 10 im Preis-Leistung-Ranking. Dazu belegt noch der Discounter Lidl den dritten Platz, die Drogeriekette Rossmann schafft es auf Platz 10.

Lese-Tipp: Die besten Prospekte und Angebote!

RangMarkePunkte
1. Aldi60,3
2.dm57,9
3.Lidl56,5
4.Deichmann51,3
5.Balea50,7
6.Ebay Kleinanzeigen50,5
7.Paypal50,2
8.Rossmann47,1
9.Amazon45,2
10.Denk mit44,8

Auf den ersten Blick etwas überraschend in der Hitliste: Was macht der Finanzdienstleister Paypal in den Top 10? „Die Konsumenten haben Berührungsängste gegenüber Bezahldiensten abgebaut und bemerkt, dass diese Art zu bezahlen keine digitale Hürde darstellt“, erklärt Yougov-Studienleiter Felix Leiendecker gegenüber dem „Handelsblatt“ die gute Platzierung. Passend dazu belegt Onlineriese Amazon den neunten Platz.

Allerdings liegen die Discounter seit vielen Jahren in den Yougov-Umfragen unangefochten weit vorne. Und das kommt nicht von ungefähr. „Marken wie Aldi und Lidl zehren von einem jahrzehntelang aufgebauten Image“, sagt Handelsexperte Michael Gerling gegenüber dem „Handelsblatt“. Und mit kultigen Fankollektionen schaffen es Lidl und Aldi sogar, bei den jungen Kunden zu punkten. (aze)

Mehr News-Videos aus den Bereichen Wirtschaft, Finanzen und Mobilität

„Retouren-Wahnsinn - Die dunkle Seite des Onlinehandels“ auf RTL+

Zu groß, zu klein, gefällt nicht - jede sechste Online-Bestellung wird zurückgeschickt, bei Kleidung sogar jede zweite. Für den Kunden einfach, für den Handel eine logistische Herausforderung. Denn die Pakete müssen nicht nur abgeholt werden, die Ware muss auch noch geprüft werden. RTL+ zeigt in der Doku "Retouren-Wahnsinn - Die dunkle Seite des Onlinehandels" alles – von der Rücksendung bis zur Verwertung der Ware.