Wetter De Haan

  • Sa
    14.
  • So
    15.
  • Mo
    16.
  • Di
    17.
  • Mi
    18.
  • Do
    19.
  • Fr
    20.
  • Sa
    21.
  • So
    22.
  • Mo
    23.
  • Di
    24.
  • Mi
    25.
  • Do
    26.
  • Fr
    27.
  • Sa
    28.

De Haan – wunderschöne Dünen an der Nordsee

Die belgische Stadt De Haan befindet sich in der Provinz Westflandern. In De Haan herrscht über das ganze Jahr verteilt gemäßigtes Klima, sodass sowohl die Sommer als auch die Winter besonders mild sind. Durch die unmittelbare Lage an der Nordseeküste können Besucher im Frühjahr, Sommer und Herbst die schönen Strände von De Haan entdecken und dort Aktivitäten wie Tauchen, Strandsegeln oder Surfen nachgehen. Auch lohnt sich ein Ausritt am dünenreichen Strand der Provinz Westflanderns oder ein Ausflug zu Fuß durch die zahlreichen Wanderwege. Viele weitere Sportmöglichkeiten wie Tennisplätze, Minigolfanlagen, Schwimmbäder und Golfplätze bieten ein abwechslungsreiches Freizeitangebot. Ganz in der Nähe liegt der „Spioenkop“, ein Aussichtspunkt auf einer der höchsten Dünen der belgischen Küste. Der nahegelegene Beginenhof Ten Wijngaerde in Brügge ist schnell mit dem Auto oder öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar. Auf dem großen Gelände befinden sich hohe Weiden und große Wiesen, die zu einem Spaziergang oder einfach zum Entspannen einladen. Ein Besuch der imposanten Kirche Onthaalkerk Onze-Lieve-Vrouw in Brügge kann mit diesem Ausflug verbunden werden. Insbesondere die Jungfrauenkapelle mit einem Meisterwerk Michelangelos ist hier zu bestaunen. Im belgischen Boudewijn Seapark lassen sich Seehunde und Delfine hautnah erleben. Außerdem können Kinder und Erwachsene weitere Attraktionen des Parks wie die Minifarm, Minigolf, die Kinderinsel, unterschiedliche Karussells und die Bootsautos entdecken. Wenige Kilometer von De Haan entfernt befindet sich die Stadt Oostende, welche durch das Freilichtmuseum Atlantikwal berühmt geworden ist. Darin können die Befestigungsanlagen des Ersten und Zweiten Weltkriegs sowie über 60 Bunker besichtigt werden. In einem Rundgang lassen sich die über zwei Kilometer langen Gräben bestaunen und so ein Stück Geschichte kennenlernen.

Wie lautet die aktuelle 4-Tage Wettervorhersage für De Haan, Belgien?

Die Temp­eraturen in De Haan steigen heute maximal auf 9 Grad Celsius, in der Nacht wird mit 5 °C die Tiefst­temperatur erreicht. Die Niederschlags­wahrscheinlichkeit beträgt 88% und die Niederschlags­mengen sind mit 0,17 l/m² berechnet. Zudem liegt die heutige Luft­feuchtigkeit bei 77%. Sonnen­aufgang ist um 08:45 Uhr, Sonnen­untergang um 16:40 Uhr. Dazwischen lässt sich die Sonne 3 Stunden lang sehen und der berechnete UV-Index liegt bei 0. Der Wind weht mit 57 km/h aus SW. Der Luft­druck steht bei 990 hPa.

Kurzprognose: Das Wetter in den nächsten 3 Tagen

Morgen geht die Sonne in De Haan um 08:45 Uhr auf und um 16:40 Uhr unter. Sie scheint dann 3,5 Stunden und bringt den UV-Index damit auf einen Wert von 0. Mit einer Wahrscheinlich­keit von 45% wird es zu Nieder­schlag kommen, und zwar circa 0,02 l pro m². Die Luft­feuchtigkeit beträgt dann 77%. Tags­über erreichen die Temperaturen am morgigen Tag bis zu 9 Grad Celsius, in der Nacht kühlt es bis auf 6 °C ab. Der Wind kommt aus SSW mit 41 km/h. Der Luft­druck beträgt 999 hPa.

Übermorgen wird es regnerisch. Das Nieder­schlags­risiko beträgt in De Haan dann 88%. Es sind in 2 Tagen etwa 2,38 l/m² Nieder­schlag zu erwarten. Bei 0,5 Sonnenstunden steigen die Temperaturen zwischen Sonnen­aufgang um 08:46 Uhr und Sonnen­untergang um 16:40 Uhr auf maximal 9 °C. In der Nacht sinken sie auf einen Minimal­wert von 5 Grad Celsius. Es weht ein mäßiger Wind (24 km/h) aus Süd mit starken Böen (44 km/h). Die Luft­feuchte liegt bei 90%.

Am Dienstag werden in De Haan maximal 12 °C erwartet. In der Nacht sinken die Temperaturen dann auf Tiefst­werte von 6 Grad Celsius. Zwischen Sonnen­aufgang um 08:47 Uhr und Sonnen­untergang um 16:41 Uhr scheint die Sonne in De Haan 2 Stunden lang. Die Folge ist ein UV-Index von 0. Die prognostizierte Niederschlags­wahrscheinlich­keit liegt bei 46%, wobei geschätzte Niederschlags­mengen von 0,19 l/m² zusammenkommen. Die Luft­feuchte misst 75%, der Luft­druck beträgt 996 hPa.