Diese Regensaison könnte zu Chinas zweitteuersten Naturkatastrophe werden.
Klicken Sie durch unsere Bilder der Woche: schön, gefährlich, zum Schmunzeln.
Was tut die NASA gegen die Gefahr von Asteroiden und Kometen aus dem Weltraum?
Juni ist 14. Wärmerekord-Monat in Folge! Arktis um '11,4 Prozent geschmolzen'.

Klima und Wetter in Barbados

Da es in Barbados aufgrund des subtropischen Klimas und der Lage in der Nähe des Äquators kaum Unterschiede zwischen den Jahreszeiten gibt, herrschen hier immer sommerlich warme Temperaturen. Bei Tag liegen die Temperaturen ungefähr bei 25 bis 30 Grad Celsius. Für einen Urlaub auf der Insel sind diese Temperaturen sehr angenehm. Regen fällt auf Barbados relativ viel, im Durchschnitt 150 bis 200 Millimeter Regen pro Monat. Eine Besonderheit des Wetters auf Barbados sind die gefährlichen Hurrikane. Die Insel liegt im sogenannten Hurrikangürtel, sodass es hier in der Hurrikansaison, die vom 1. Juni bis zum 30. November andauert, häufig zu Hurrikanen kommt. Aus diesem Grund wird auch von einer Reise nach Barbados in diesem Zeitraum abgeraten, obwohl Hurrikane sich zumeist bereits frühzeitig erkennen lassen. Das Land ist mit seinen warmen Temperaturen besonders im restlichen Jahr ein beliebtes Reiseziel für Urlauber, die sich an den schönen Stränden und dem tropischen Klima erfreuen möchten.