Starkregen hat einen kleinen Fluss in einen reißenden Strom verwandelt.
Die weltweite Agrarfläche wird größer, die Anzahl der Ernten aber geringer.
Sommer verabschiedet sich an Nord- und Ostsee mit viel Sonne.
Die Mittelmeer-Ackerschnecke ist weiter auf dem Vormarsch.