Wetter Sundern

Ein durchschnittlicher Mai für fast ganz Europa, Spanien im Juni unterkühlt.
Von Schlammspritzern auf den Mörder schließen: Forensische Meteorologie.

Sundern: Eremitenhöhle und Präsidentenwiege

Die Stadt Sundern liegt im nordrhein-westfälischen Sauerland und zählt rund 28.000 Einwohner. Das Wetter der Stadt ist im Monat Mai angenehm mild und trocken, weshalb sich dieser Monat besonders für eine Reise nach Sundern eignet. Im Sommer ist es eher feucht und mäßig warm, im Winter fällt mehr Schnee als anderswo in Westdeutschland. Eines der ältesten Gebäude in Sunderns Innenstadt ist die mittelalterliche „Alte Kornbrennerei”. Heute ist sie Museum und Ort für Lesungen und Kunstausstellungen. Das Heimat- und Jagdmuseum „Alte Schmitte” im Ortsteil Endorf zeigt wechselnde Ausstellungen und präsentiert ein kleines Besucherbergwerk. Wenige Kilometer entfernt ruht mitten in einer romantischen bewaldeten Berglandschaft das geschichtsträchtige Kloster Brunnen, einst Heilquelle, Eremitenhöhle und Kapuzinerkloster. Wahrzeichen des Ortsteils Stockum ist der schiefe Kirchturm der rund 1.000 Jahre alten Pfarrkirche Sankt Pankratius. Dort läuten heute noch zwei Glocken aus dem 12. Jahrhundert. Der Ortsteil Enkhausen ist Geburtsort des zweiten deutschen Bundespräsidenten Heinrich Lübke und eröffnete ihm zu Ehren eine Erinnerungsstätte. Nach Sundern zieht es vor allem Wasser- und Wintersportler. Beliebt sind der nahe Sorpesee und das Wintersportgebiet im Ortsteil Hagen-Wildewiese. Bei schönem Wetter bietet dort die 30 Meter hohe Aussichtsplattform auf dem Schomberg ein atemberaubendes Panorama. Zahlreiche Rundwanderwege führen in die nähere und weitere Umgebung. Wer es gern ruhig angeht, wählt den knapp vier Kilometer langen „Milchweg” und erfährt unterwegs Interessantes über die Milchproduktion. Erfahrene Wanderhasen überwinden während der schweren „Marathonwanderung” in zehn Stunden 1.000 Meter Höhenunterschied.

Aktuelle Wettervorhersagen für Sundern, Nordrhein-Westfalen, Deutschland

Heute werden in Sundern Höchsttemperaturen von 12° (gefühlt: 9°) und frischer Wind (30 km/h) aus Südsüdwest mit steifen Böen (57 km/h) erwartet. Es kommt zu Niederschlagsmengen von ≤ 0,5 l/m², die Niederschlagswahrscheinlichkeit beträgt 40%, die Luftfeuchtigkeit 51%.

Morgen werden in Sundern Höchsttemperaturen von 8° (gefühlt: 5°) und schwacher Wind (15 km/h) aus Nordwest mit starken Böen (41 km/h) erwartet. Es kommt zu Niederschlagsmengen von 4 - 8 l/m², die Niederschlagswahrscheinlichkeit beträgt 88%, die Luftfeuchtigkeit 82%.

Übermorgen werden in Sundern Höchsttemperaturen von 12° (gefühlt: 10°) und schwacher Wind (15 km/h) aus Nord mit frischen Böen (35 km/h) erwartet. Es kommt zu Niederschlagsmengen von 3 - 5 l/m², die Niederschlagswahrscheinlichkeit beträgt 60%, die Luftfeuchtigkeit 66%.

Unwetter in Sundern? – zur aktuellen Unwettervorhersage