Wetter Pritzwalk

6.200 Kilometer: Vom Atlantik über Machu Pichu zum Pazifik im Linienbus.
Klicken Sie durch unsere Bilder der Woche: schön, gefährlich, zum Schmunzeln.

Pritzwalk – Erholung pur im Osten Deutschlands

Pritzwalk ist eine Kleinstadt im nordwestlichen Brandenburg mit rund 11.000 Einwohnern. Durch seine ruhige Lage und die Nähe zum Nationalpark Müritz ist Pritzwalk besonders bei Erholung suchenden Touristen sehr beliebt. Die kleine Stadt hat aber auch kulturell und historisch interessierten Besuchern viel zu bieten. Zahlreiche Park- und Grünanlagen sowie die hübsche Altstadt mit vielen historischen Bauten laden zu ausgedehnten Spaziergängen ein. Dabei lassen sich mehrere geschichtlich interessante Gebäude aus dem 19. und 20. Jahrhundert wie beispielsweise das alte Rathaus oder die ehemalige Tuchfabrik entdecken. Auch der Bismarckturm von 1905 oder die Überreste der bereits im Mittelalter erbauten Stadtmauer sind einen Besuch wert. Für Technikinteressierte empfiehlt sich das Mühlenmuseum Kathfelder Mühle mit einer Ausstellung über die örtlichen Wassermühlen sowie einer Getreidemühle aus den zwanziger Jahren des vorigen Jahrhunderts. Ein weiteres interessantes Museum ist das Stadt- und Brauereimuseum mit Exponaten über die Geschichte der Stadt und die Entwicklung der örtlichen Brauereikunst. Naturliebhaber kommen im nahe gelegenen Nationalpark auf ihre Kosten: Kanufahrten, Wanderungen und Radtouren sind im ausgedehnten Naturschutzgebiet immer ein besonderes Erlebnis. Hier lassen sich beinahe unberührte Natur und mit etwas Glück auch seltene Tiere wie Eisvögel, Fledermäuse und Adler beobachten. Um die Natur zu genießen, sind Frühling und Sommer die beste Jahreszeit für einen Besuch in Pritzwalk. Für einen Badeurlaub ist der Spätsommer mit gewöhnlich 25 bis 30 Grad Celsius am besten geeignet. Herbst und Winter sind dagegen meist niederschlagsreich und kühl, wodurch sich spätestens im Dezember der idyllisch verschneite Wald bewundern lässt und zugefrorene Seen und Flüsse zum Schlittschuhfahren einladen.

Aktuelle Wettervorhersagen für Pritzwalk, Brandenburg, Deutschland

Heute werden in Pritzwalk Höchsttemperaturen von 10° (gefühlt: 8°) und schwacher Wind (15 km/h) aus Süd mit mäßigen Böen (26 km/h) erwartet. Es kommt zu Niederschlagsmengen von 0 - 1 l/m², die Niederschlagswahrscheinlichkeit beträgt 10%, die Luftfeuchtigkeit 86%.

Morgen werden in Pritzwalk Höchsttemperaturen von 11° (gefühlt: 9°) und schwacher Wind (17 km/h) aus Südsüdost mit frischen Böen (37 km/h) erwartet. Es kommt zu Niederschlagsmengen von ≤ 0,5 l/m², die Niederschlagswahrscheinlichkeit beträgt 53%, die Luftfeuchtigkeit 60%.

Übermorgen werden in Pritzwalk Höchsttemperaturen von 10° (gefühlt: 7°) und mäßiger Wind (26 km/h) aus Süd mit steifen Böen (59 km/h) erwartet. Es kommt zu Niederschlagsmengen von 3 - 5 l/m², die Niederschlagswahrscheinlichkeit beträgt 84%, die Luftfeuchtigkeit 71%.

Unwetter in Pritzwalk? – zur aktuellen Unwettervorhersage