Wetter Hückelhoven

In Sibirien herrscht Hochwinter mit Temperaturen deutlich unter -40 Grad.
Klicken Sie durch unsere Bilder der Woche: schön, gefährlich, zum Schmunzeln.

Die ehemalige Bergbaustadt Hückelhoven

Die nordrhein-westfälische Stadt Hückelhoven gehört zum Kreis Heinsberg im Regierungsbezirk Köln. Sie liegt in unmittelbarer Nähe der niederländischen Grenze in der Baaler und Wassenberger Riedellandschaft. In Hückelhoven wurde fast ein Jahrhundert lang Steinkohle abgebaut, wodurch das ehemalige Dorf zu einer Bergbaustadt heranwuchs. Die Schachtanlage Sophia-Jacoba förderte bis zu ihrer Stilllegung im Jahre 1997 Anthrazit-Steinkohle. Heute ist die Stadt wegen ihrer guten Verkehrsanbindung an Rhein und Ruhr sowie ihrer günstigen Grundstückspreise ein attraktiver Wohnort. Hückelhoven verfügt über schöne Badeseen, ein weites Radwegenetz und interessante Sehenswürdigkeiten mit Museen, Bauwerken und Naturparks. Die Badeseen im Gemeindegebiet sind der Baggersee Adolfosee und der Baggersee Brachelen. Der Adolfosee liegt im Stadtteil Ratheim und entstand durch den Abbau von Kies und Sand. Seine Uferzonen sind als Landschaftsschutzgebiet ausgewiesen. Er liegt direkt an der Rur und bietet einen bedeutenden Lebensraum für Wasservögel. Ein weiterer idyllischer Baggersee befindet sich zwischen den Orten Hilfarth und Brachelen im Erholungsgebiet Kapbusch. Das umliegende Erholungsgebiet Kapbusch ist eine Wald- und Bruchlandschaft, die sich an der Rur entlangzieht. Es verfügt über Wander- und Radwege, die bis in den Naturpark Maas-Schwalm-Nette führen. Sehenswert ist ein kleines Wäldchen zwischen Baal und Doveren. Dort blühen in jedem Frühjahr unzählige blaue Hasenglöckchen. Sie überdecken den Waldboden mit einem blauen Teppich. Interessante Museen gibt es ebenfalls, so zum Beispiel das Besucherbergwerk, das Korbmachermuseum und das Automobilmuseum mit zahlreichen Oldtimern. Das Klima in Hückelhoven ist warm und gemäßigt mit durchschnittlichen Höchsttemperaturen von 18,2 Grad Celsius und Tiefsttemperaturen von 1,8 Grad Celsius.

Aktuelle Wettervorhersagen für Hückelhoven, Nordrhein-Westfalen, Deutschland

Heute werden in Hückelhoven Höchsttemperaturen von 12° (gefühlt: 10°) und mäßiger Wind (22 km/h) aus Südwest mit starken Böen (48 km/h) erwartet. Es kommt zu Niederschlagsmengen von 0 l/m², die Niederschlagswahrscheinlichkeit beträgt 9%, die Luftfeuchtigkeit 78%.

Morgen werden in Hückelhoven Höchsttemperaturen von 10° (gefühlt: 7°) und frischer Wind (28 km/h) aus Südwest mit steifen Böen (50 km/h) erwartet. Es kommt zu Niederschlagsmengen von ≤ 0,5 l/m², die Niederschlagswahrscheinlichkeit beträgt 80%, die Luftfeuchtigkeit 76%.

Übermorgen werden in Hückelhoven Höchsttemperaturen von 10° (gefühlt: 6°) und frischer Wind (35 km/h) aus Südwest mit Sturmböen (76 km/h) erwartet. Es kommt zu Niederschlagsmengen von 10 - 20 l/m², die Niederschlagswahrscheinlichkeit beträgt 97%, die Luftfeuchtigkeit 87%.

Unwetter in Hückelhoven? – zur aktuellen Unwettervorhersage