Überraschung im Schnee: Elch überholt von rechts

Überraschung im Schnee: Elch vs. Snowboarder
Überraschung im Schnee: Elch vs. Snowboarder Elch und Snowboarder im Wettstreit 00:00:22
00:00 | 00:00:22

Tierisches Rennen auf der Skipiste

In den Bergen Colorados (USA) hat sich ein Elch mit Skifahrern und Snowboardern ein besonderes Wettrennen geliefert. Im vollen Galopp rast das imposante Tier an den Wintersportlern vorbei. Dieses überraschende und spektakuläre Rennen filmte eine Snowbaordfahrerin und kann sich dabei vor Freude und Lachen kaum noch halten. 

Der Elch ist die größte Hirschart auf Erden

Elche zählen zu den größten Arten der Hirsche. Sie leben in Nordeuropa, Nordasien und Nordamerika. Die männlichen Tiere erreichen eine Schulterhöhe von bis zu 2,10 Meter und kommen auf eine Körperlänge von bis zu 3 Meter. Mit seinem stattlichen Gewicht von bis zu 700 kg und einem Geweih mit einer Spannweite von bis zu 2 Meter sind besonders Elch-Männchen eine beeindruckende Erscheinung.

Und wie das Video zeigt, können Elche auch ziemlich schnell unterwegs sein. Die Tiere haben, ähnlich wie Pferde, relativ lange Beine und sind außerdem sehr ausdauernde Läufer. Elche können ein Spitzentempo von bis zu 60 km/h erreichen und so ihre natürlichen Fressfeinde, wie Bären und Wölfe, abhängen. 

Wie schnell der Elch in diesem Fall an den Wintersportlern vorbeirauschte, wissen wir leider nicht. Zumindest kam er bei diesem Rennen als Erster durchs Ziel, bevor er wieder in den Wäldern verschwand. Trotz Niederlage bleibt dieses Rennen für die Wintersportler mit Sicherheit ein unvergessliches Ereignis.