Strömungsfilm Europa vom 25.03.2017: Die Tiefs haben keine Chance bei uns

Die Tiefs haben keine Chance
Die Tiefs haben keine Chance Strömungsfilm Europa für 5 Tage 00:00:37
00:00 | 00:00:37

Am Samstag bringt das Hochdruckgebiet 'Ludwiga', dass mit seinem Zentrum über Großbritannien liegt, überwiegend ruhiges und freundliches Frühlingswetter. Wegen der Luftdruckgegensätze zu dem Tiefdruckgebiet 'Gregor' bei Portugal, ist in der Südhälfte Deutschlands mit markantem Ostwind zu rechnen. Am Samstag werden der Norden und Nordosten von einer schwachen Okklusion (Mischfront) erfasst. 

Auf der iberischen Halbinsel treibt Tief 'Gregor' über der Biskaya sein Unwesen und sorgt für viel Wind und jede Menge Regen. In unserem Film sieht man sehr schön, wie das Tief über Portugal kreiselt, sich langsam nordwärts bewegt und dann abschwächt. Auf uns haben die Tiefs keinerlei Auswirkung.

Informationen zum Strömungsfilm Europa

Der Strömungsfilm Europa zeigt die grobe Entwicklung der Hoch- und Tiefdruckgebiete und somit einerseits die Temperaturentwicklung und andererseits die Stärke des Windes.

Die Luft strömt um ein Hochdruckgebiet immer im Uhrzeigersinn, um ein Tiefdruckgebiet gegen den Uhrzeigersinn. Auf der Südhalbkugel ist das genau anders herum. Je nach Lage der Hochs und Tiefs kommt die Strömung oder Luft somit aus den wärmeren südlichen Gebieten oder aus den kälteren nördlichen Gebieten Europas. Wärmere Gebiete sind in orange bis tiefrot, kältere Gebiete in grün bis violett angedeutet. Die Größe und Dichte der Pfeile zeigt die Stärke des Windes an.

Der Strömungsfilm Europa wird einmal am Tag produziert und zeigt die nächsten 5 Tage an.

Grauer Start im Nordwesten, sonst viel Sonne
Grauer Start im Nordwesten, sonst viel Sonne Regen- & Wolkenfilm Deutschland für 2 Tage 00:00:41
00:00 | 00:00:41