Fünf Milliarden Tonnen Schnee liegen auf Deutschland

dpa bildfunk

Irre Schneemassen

Der Winter hat Deutschland fest im Griff. Fast das gesamte Land liegt unter einer Schneedecke, die zum Teil recht ergiebig ist. Der Deutsche Wetterdienst (DWD) hat ausgerechnet, wieviel Last Deutschland zu tragen hat: Fast fünf Milliarden Tonnen Schnee!

Ausgeschrieben sind das rund 5.000.000.000 Tonnen Schnee. das entspricht ungefähr der 8-fachen Wassermenge der Müritz oder rund 13 Prozent der Wassermenge des Bodensees.

Da es bis Mittwoch immer wieder leicht schneien soll, kann die Summe auch noch auf knapp 6 Milliarden Tonnen ansteigen.


letzte Aktualisierung:

Lesen Sie außerdem

Wettertrend für Deutschland
Wetterbericht für den 15.10.2013

Der Wettertrend vom 20. April 2014
Warum ist das Aprilwetter so chaotisch?
Anzeige
Lust auf eine neue Liebe?
Warten Sie nicht länger. Lernen Sie jetzt einen Partner kennen, der wirklich zu Ihnen passt.
Erle und Hasel sind bereits unterwegs.
Klimaexperten empfehlen schnelle Investitionen in klimafreundliche Energien.
Goldige Zeiten sind im Trend
Wer Converse trägt ist angesagt. Jetzt gibt es endlich die neue Kollektion!
Der Regen- und Wolkenfilm für Deutschland für die nächsten 48 Stunden
Anzeige
Anzeige
Sie brauchen Zahnersatz?
Einzigartig: ohne Wartezeit auch bei laufender Behandlung.
Anzeige
Anno online - ohne Download
Erschaffe eine neue Welt und verwandle Deine Siedlung in eine florierende Metropole!
Wetter.de Apps